Die wärmende Kraft der Elemente

Wärme steckt überall. Auch dort, wo es augenscheinlich kalt ist. Man muss sie nur nutzbar machen. Und genau das tun die Wärmepumpen von Weishaupt. Sie pumpen die Wärme von einem niedrigen Temperaturniveau auf ein höheres, für den Menschen angenehmes Temperaturniveau und sorgen so für behagliche Wärme im Heim und beim Trinkwasser.

Solarsysteme
100% Wärme = 75 % kostenlose Umweltenergie + 25 % Strom (oftmals verbilligte Sondertarife)
Abbildung © Max Weishaupt GmbH

Bei diesem Prinzip wird die Wärme in einem zirkulierenden Arbeitsmedium transportiert. Es verdampft bei niedriger Temperatur und entzieht dabei der Umwelt die Wärme. Durch den Verdichter in der Wärmepumpe wird das Arbeitsmedium anschließend auf eine zum Heizen geeignete Temperatur gebracht.

Das Zusammenspiel aus kostenlos entnommener Sonnenwärme und der elektrischen Arbeitsenergie, die zum Verdichten des Arbeitsmediums benötigt wird, ergibt die Heizwärme.

Weishaupt Wärmepumpen bieten Ihnen folgende Vorteile:

  • Äußerst niedrige Betriebskosten
  • Vollautomatischer, leiser und wartungsfreier Betrieb
  • Hohe Betriebssicherheit
  • Sehr gute Energie-Aufwandszahl nach EnEV (Energie-Einspar-Verordnung)
  • Heizleistungen bis 130 kW
  • Viele Systeme auch zur Gebäudekühlung im Programm
  • Hoher Bedienungskomfort
  • Hohe Montagefreundlichkeit durch komplettes Systemzubehör aus einer Hand  

Prospekt Wärmepumpen zum Heizen, Kühlen und für die Trinkwasserversorgung im PDF-Format

zum Seitenanfang